Mahnwache vor dem Rathaus Zehlendorf

Kategorie: Archiv Tags:

Ca. 70 Personen haben sich an diesem Montag, 14.3. zwischen 18 und 18:30 Uhr am Rathaus Zehlendorf eingefunden, um den Opfern in Japan zu gedenken und ein Zeichen gegen Atomkraft zu setzen. In ganz Deutschland haben sich an etwa 400 Orten Menschen in der gleichen Zeit mit der gleichen Botschaft versammelt. Die große Teilnahme in so kurzer Zeit hat gezeigt, dass viele Menschen in diesen Tagen die Gelegenheit wahrnehmen, um ihrer Trauer und ihren Gefühlen über die Katastrophe Ausdruck zu verleihen.

Wir GRÜNE in Steglitz-Zehlendorf werden auch nächsten Montag, den 24. März 2011
in der gleichen Zeit, 18 bis 18:30 Uhr wieder zur Kastanie Teltower Damm/
Kirchstraße kommen und an der Mahnwache teilnehmen.

Wir bitten alle Steglitz-ZehlendorferInnen uns zu unterstützen, Freunde und
Bekannte auf diesen Termin anzusprechen. Wir würden uns freuen, wenn
Zeichen der Anteilnahme (Kerzen, Blumen o.ä.) und Anti-Atomkraft Materialien
mitgebracht werden. Für eine kurzfristige Lagerung steht unser Raum im
Rathaus Zehlendorf zur Verfügung und kann über carsten@gruene-suedwest.deangefragt werden.

 

Nähere Informationen gibt es hier und auf
www.ausgestrahlt.dewww.campact.de