Presseerklärung von Felicitas Kubala, MdA: Wasser ist Lebensmittel und kein Wirtschaftsgut

Kategorie: Archiv Tags:

PRESSEMITTEILUNG der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus – Berlin
NR. 289

Datum: 29.07.2011

Wasser ist Lebensmittel und kein Wirtschaftsgut

 
Felicitas Kubala, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und umweltpolitische Sprecherin, sagt zum verunreinigten Trinkwasser in Spandau:

 

Der aktuelle Vorfall verunreinigten Trinkwassers in Spandau macht deutlich, wie empfindlich das Lebensmittel Wasser ist. Die Berliner Wasserbetriebe und der betroffene Bezirk Spandau haben offensichtlich zeitnah reagiert. Die Bevölkerung und empfindliche Versorgungsbereiche wie Krankenhäuser und Kitas wurden schnell und effizient informiert.

 

Der Vorfall macht deutlich, dass nur eine intakte Infrastruktur und regelmäßige Kontrollen der Wasserqualität die sichere Versorgung der Bevölkerung mit sauberem Trinkwasser gewährleisten können.

 

Voraussetzung dafür ist auch, dass die Berliner Wasserbetriebe nicht durch öffentliches und privates Gewinnstreben unter Druck geraten, sondern kontinuierlich Investitionen in die Infrastruktur getätigt werden. Wasser ist Lebensmittel und kein Wirtschaftsgut.

 

(c) Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus – Berlin

 

Telefon: 030-2325 2450/51 www.gruene-fraktion-berlin.de pressestelle@gruene-fraktion-berlin.de