Renate zu Besuch in Berlins Südwesten

Kategorie: Archiv Tags:

ApfelkorbEtwas früher als sonst füllte sich die Kreisgeschäftsstelle, um den Infostand an der Schloßstraße vorzubereiten. Heute musste alles stimmen, denn Renate kam zu Besuch in Berlins Südwesten.

 

 

Renate Künast und Benedikt Lux im Gespräch

Tendenziell um die drei Prozentpunkte hinter der Landespartei musste hier in Steglitz-Zehlendorf noch etwas Überzeugungsarbeit geleistet werden. Und wo, wenn nicht auf der Schloßstraße?

Den BürgerInnen schien es zu gefallen. Viele stellten Fragen und suchten das Gespräch – und nicht nur mit Renate. Christa Markl-Vieto, Bürgermeisterkandi-datin, Benedikt Lux, Direktkandidat für den Wahlkreis 1, Uwe Köhne, Platz zwei auf der Bezirksliste und Nina Blinten, Platz fünf auf der Bezirksliste, waren auch da.

Renate im GespraechUnd so wurde eine Stunde lang bei strahlendem Sonnenschein über die Fahrradwege und die Flugrouten geredet. Über rot-roten Filz, der sich über die Jahre immer mehr verdichtet und über die Probleme Berlins in der Bildung.

 

 

 

 

Renate, Christa und BeneNach einem Gespräch mir Christa und Bene und einem kurzen Fototermin stieg sie in ihr Elektroauto und so plötzlich wie sie gekommen war, war sie auch schon wieder auf dem Weg zum nächsten Termin.

 

Mehr Fotos von diesem Termin finden Sie in unserer Facebook-Gruppe.