Presseerklärung von Christa Markl-Vieto: So viel Zeit muss sein: Grüne unterstützen Herbstwerkstatt des GRIPS-Theaters!

Kategorie: Archiv Tags:

Die Bürgermeisterkandidatin der GRÜNEN in Charlottenburg-Wilmersdorf, Elfi Jantzen, unterstützt gemeinsam mit Christa Markl-Vieto (Bürgermeisterkandidatin aus Steglitz-Zehlendorf) und dem Abgeordneten Benedikt Lux die Herbstwerkstatt des GRIPS-Theaters. Kinder ab 10 Jahre beschäftigen sich hier auf spielerische Art mit den sehr ernsten Themen Illegalität und Armut von Kindern.

Eine Woche vor der Wahl wurde die Anfrage an die Grünen-PolitikerInnen gestellt, ob noch Kosten für das Projekt übernommen werden können. 150 EUR sind bei einer spontanen Sammlung zusammen gekommen. Elfi Jantzen: „Es ist nicht viel Geld. Aber diesem guten Projekt wollen wir auch zwei Tage vor der Wahl ein bisschen unter die Arme greifen.“

 

Termin: Heute, Freitag, 16. September, 14:30 am GRIPS-Theater