Bebauung Fischerhüttenstraße

Kategorie: Archiv Tags:

Der Bezirk kann im Rahmen der Bauplanung entscheiden, was konkret gebaut werden darf. Bauen, verkaufen oder vermieten  muss dann aber ein privater, wirtschaftlich denkender  Investor. Bevor das Gelände an der Fischerhüttenstraße konkret beplant und bebaut werden kann,  wird es vom Liegenschaftsfond verkauft.
Für das Gelände an der Fischerhütte gibt es verschiedene Möglichkeiten der Bebauung. Die Grünen werden eine offene Bebauung  unterstützen, die  auch für Familien mit Kindern bezahlbar ist. Hierfür gibt es auch  in Zehlendorf Bedarf.
 Darum soll beim Verkauf des Grundstückes derjenige den Zuschlag bekommen, der in Absprache mit dem Bezirk die sozialen und politischen Aspekte berücksichtigt.und eine Bebauung nach den Wünschen des Bezirks umsetzt. Eine Vorfestlegung auf eine bestimmte Käuferart , wie SPD und Piraten dies fordern,  ohne diese oder deren Pläne zu kennen, lehnen wir ab. Wir wollen nicht die Katze im Sack, sondern mit den Bauherren konstruktiv gestalten.
Maren Schellenberg,
Sprecherin Stadtplanung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
in der BVV Steglitz-Zehlendorf