Wahlkampf-Endspurt – was kannst Du tun?

Kategorie: Archiv Tags:

Jan beim Äpfel-verteilenNoch fünf Tage, dann wird gewählt. Wir nutzen die Zeit und gehen raus auf die Straße! Wir verteilen Wahlkampfzeitungen und grüne Brötchentüten mit Äpfeln im Berufsverkehr, stecken Flyer in Briefkästen, machen Wahlkampfstände, kleben Wahlbenachrichtigungen an Haustüren und ziehen durch die Kneipen im Bezirk. Wenn wir alle mithelfen ist der Wechsel machbar!

Und Du? Wenn du auch helfen willst, melde dich bei unserem Wahlkampfmanager Johannes unter johannes@gruene-suedwest.de oder 0177/5228385.

 

Was du alles tun kannst?

– sprich mit deinen Freunden, Nachbarn, Arbeitskollegen über die Wahl und warum man wählen gehen sollte

– sei aktiv bei Facebook und Twitter, kommentiere, favorisiere und teile Postings. Unseren Kreisverband findest Du bei Facebook hier.
– hol dir Info-Material bei uns ab und stecke es deinen Nachbarn in den Briefkasten, oder verteile es an S-Bahnhöfen oder vor (Bio-)Supermärkten, oder helfe uns bei Wahlkampfständen, insb. am 21.9. Hier gibts eine Doodle-Liste wo du dich eintragen kannst.

– mach mit bei 3-Tage-Wach, wo du online Fragen beantworten kannst oder auch vor Ort am Breitscheidplatz bei der Organisation helfen kannst. Melde dich bei 3tw@gruene.de oder trag dich direkt hier in die Doodle-Liste ein:

– lade unsere Direktkandidatin Nina Stahr ein, mit dir und deinen Freunden und Bekannten über die anstehende Wahl in kleiner Runde zu sprechen. Hier mehr Infos zur “Nina Stahr hautnah“-Aktion.

 

Wenn du Fragen hast melde dich bei unserem Wahlkampfmanager Johannes unter johannes@gruene-suedwest.de oder 0177/5228385.