11. STEGLITZ-ZEHLENDORFER WIRTSCHAFTSGESPRÄCHE: Welche Zukunft hat der Einzelhandel?

Kategorie: Archiv Tags:

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN STEGLITZ-ZEHLENDORF LADEN EIN:

Auf der Suche nach Schnäppchen drängen sich Scharen von Menschen werktags durch die Schloßstraße. In einigen Nebenstraßen stehen hingegen Ladengeschäfte leer. Angestammte traditionsreiche Geschäfte verlassen die Shoppingmeile oder schließen ganz. Die immer selben Ketten folgen oder die Läden verwaisen. Selbst das vor zwei Jahren eröffnete „Boulevard Berlin“ konnte bisher nicht vollständig vermietet werden. Ähnliches kann man am Teltower Damm beobachten.
Kleinen Einzelhändlern fällt es immer schwerer, sich zu behaupten. Als Gründe werden steigende Mieten und Konkurrenz im Internet genannt.

Hat die Politik versagt oder ist diese Entwicklung nur Ausdruck des üblichen Marktgeschehens? Vor welchen Schwierigkeiten stehen die Händler? Ist unser Bezirk auf drohende Konkurrenz durch das im Bau befindliche Shoppingcenter am Leipziger Platz und aufstrebende Einkaufsstraßen in anderen Bezirken vorbereitet? Was lässt sich überhaupt politisch bewirken?

Über diese und andere Fragen möchten wir mit Ihnen und unseren Gästen bei den diesjährigen Wirtschaftsgesprächen diskutieren.

Um Anmeldung wird gebeten:

kreisverband@gruene-suedwest.de