“Ciao Badende oder Ciao Bello?” – Bürgergespräch zu Schlachtensee und Krummer Lanke am 15.4.

Kategorie: Archiv Tags:

Am 15. April lädt unsere grüne Stadträtin Christa Markl-Vieto zusammen mit Umweltsstaatsekretär Christian Gaebler zum Bürgergespräch:

“Ab 15. Mai diesen Jahres gelten klare Regeln über Baden und Hunde an Schlachtensee und Krumme Lanke – Details siehe www.bhskl.de . Seit Bekanntwerden haben einige Hundebesitzer und Medien die Schlacht am Schlachtensee ausgerufen. Eine Initiative von Hundehaltern ruft die Politik auf, die Seen nicht als Badestellen zu schützen, damit die Hunde dort weiter baden können, Kompromisse werden gefordert.

Die Menschen die den Schlachtensee und die Krumme Lanke aufsuchen haben unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse. Was genau bewegt die Menschen bei diesem Thema? Gelingt es, miteinander ins Gespräch zu kommen und einander zuzuhören? Wie sollte ein Interessenausgleich funktionieren, bei dem alle Erholungssuchenden sich den Grunewald teilen?”

Mehr dazu:http://www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/aktuelles/pressemitteilungen/2015/pressemitteilung.289132.php

15. April 2015
19 Uhr
Henry-Ford-Bau, Hörsaal A, Garystraße 35, 14195 Berlin

Ihr findet dazu auch eine Facebook-Veranstaltung:https://www.facebook.com/events/1580612435515160/