Neuregelung am Schlachtensee

Kategorie: Archiv Tags:

Unsere Bezirksstadträtin Christa Markl-Vieto ist häufig zu dem Thema in der Presse. In den letzten Wochen kommen allerdings die Information aus den beteiligten Dienststellen in den Medien kaum an. Viele Medien, besonders der Tagesspiegel, geben den Gegnern der Neuregelung ein umfassendes Forum.

Bei den vielen Rückmeldungen die uns aus der Bevölkerung erreichen, überwiegen deutlich die Zustimmungen.

Umso wichtiger, dass Bürgerinnen und Bürger aus erster Hand informiert sind und mitdiskutieren können. Antworten auf häufig gestellte Fragen, Materialien und weitere Hintergrundinformationen finden sich auf der Internetseite, unter www.bhskl.de, nach den Anfangsbuchstaben von “Baden und Hunde an Schlachtensee und Krumme Lanke”.

Anlässlich der Neuregelung des Hundeauslaufgebiets am Schlachtensee, stellten wir uns am 17. Mai, zwei Tage nach ihrer Inkrafttretung mit mit einem Infostand direkt am Schlachtensee den Fragen aus der Bevölkerung. Mit dabei waren engagierte Parteimitglieder, Fraktionäre aus der BVV, Vorstandsmitglieder des Kreisverband Steglitz-Zehlendorf von Bündnis 90/ Die Grünen und die Bezirksstadträtin Christa Markl-Vieto. Özcan Mutlu (MdB) und Benedikt Lux (MdA) waren mit den Green Runners und einem Lauf um Schlachtensee und Krumme Lanke auch dabei.