Interview mit Sabine Bangert: “immer dran und engagiert für neue Ideen”

Kategorie: Abgeordnetenhausfraktion Tags: , , , ,

Warum sollten gerade Menschen aus Deinem Wahlkreis die Grünen wählen?

Ich bin davon überzeugt, dass man Politik nur mit den Bürgerinnen und Bürgern machen kann. Wir bringen unsere Politik mit Initiativen und dem Engagement aus der Stadtbevölkerung zusammen. Wir entwickeln mit ihnen gemeinsam Konzepte, u.a. für eine kulturelle Nachnutzung der Dahlemer Museen.

Berlin muss wieder funktionieren. Wir arbeiten für eine bürgernahe Verwaltung, gute Arbeitsplätze und eine innovativen Wirtschaft. Wir setzen uns dafür ein, das Steuergeld nicht für Prestigeprojekte verschwendet, sondern in die Zukunft investiert wird.

Was war deiner Meinung nach der größte Erfolg der Berliner Grünen als Oppositionspartei in den letzten vier Jahren?

Es ist uns gelungen, Themen zu setzen, den Senat bzw. die Koalition zum Handeln zu treiben. Zum Beispiel die besorgniserregende Entwicklung auf dem Wohnungsmarkt, der Verfall und die ausbleibende ökologische Modernisierung der Infrastruktur, die Verkehrsprobleme, die weiterhin hohe Arbeitslosigkeit oder fehlende Kita-Plätze.
Wir stehen für die Aufklärung beim BER-Desaster und bei der Sanierung der Staatsoper Unter den Linden und dafür aus den gemachten Fehlern zu lernen, damit sich derartiges nicht wiederholt.

Wie würde dich jemand beschreiben, dem dein Name entfallen ist?

… das ist die Frau, die sich für Kultur- und Arbeitsmarktpolitik in der ganzen Stadt stark macht, kein Blatt von den Mund nimmt wenn es was zu kritisieren gibt und ein offenes Ohr für die Menschen hat, die diese Stadt gut kennen und die gemeinsam mit ihr nach konstruktiven Lösungen suchen.