Stellenausschreibung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kategorie: Bezirksfraktion, Bezirksfraktion: News Tags:

Auf kommunaler Ebene wird das verwaltungspolitische Geschehen in Berlin mit Unterstützung der Bezirksverordnetenversammlung umgesetzt. Die Bezirksverordnetenversammlungen (BVV) der Bezirke sind in Berlin die lokalen Einheiten parlamentarischer Aufsicht und Anregung der Verwaltung.

In der BVV in Berlin Steglitz-Zehlendorf engagieren sich 55 gewählte Parlamentarier*innen in sechs Fraktionen. Die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen stellt mit 11 Bezirksverordneten die drittgrößte Fraktion und gestaltet in einer Zählgemeinschaft mit der CDU grüne Bezirkspolitik.

Zur Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unserer Fraktion suchen wir eine/einen

Freie/n Mitarbeiter*in für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Tätigkeit:

  • Koordination und Durchführung der Öffentlichkeit- und Pressearbeit in enger Absprache mit der Fraktion
  • Entwurf von Pressemeldungen
  • Pflege der Online-Medien der Fraktion
  • Vermittlung von Interviews, Presseauskünften
  • Recherche in kommunalpolitischen Themen

Die Anforderungen:

  • einschlägiges (ggf. abgeschlossenes) Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Presse und Social Networks
  • ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • selbständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise
  • Textsicherheit und gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Einschlägige Erfahrungen mit Grafikprogrammen (InDesign, Photoshop)
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse über das Geschehen in der Berliner Landes- und Bezirkspolitik
  • Vertrautheit mit dem Programm und der Politik von Bündnis 90/Die Grünen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an abendlichen Veranstaltungen

Das Angebot:

Wir bieten Ihnen:

  • eine eigenständige und herausfordernde Tätigkeit im kommunalpolitischen Umfeld
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten

Der Umfang der freien Mitarbeit kann je nach aktuellem Geschehen wechseln und wird entsprechend der Qualifikation stundenweise dotiert. Wir wollen eine Zusammenarbeit über einen Zeitraum bis zum Ende der Wahlperiode (voraussichtlich bis Oktober 2021) vereinbaren.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Honorarvorstellungen richten Sie bitte bis zum 15.04.2015 an:

Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen, z.Hd. Carsten Berger, Fraktionsgeschäftsführer, Kirchstr. 1-3, 14163 Berlin

auch per Mail an carsten.berger@gruene-fraktion-sz.de