Ukraine verstehen

Kategorie: Kreisverband: Pressemitteilungen, Ohne Kategorie Tags: ,

Die Bündnis 90/Die Grünen von Steglitz-Zehlendorf veranstalten am Dienstag, dem 26. Februar 2019, eine öffentliche Diskussion zum Thema “Ukraine verstehen”.In ca. drei Monaten findet die Europawahl statt und die Grünen wollen in der Diskussion Aspekte einer Angelegenheit ausloten, die die Außenpolitik der EU herausgefordert, ihre Beziehung zur Russland und zur USA neudefinierte aber auch die Bürgerinnen und Bürger der europäischen Partner sowie ihre Regierungen spaltet.
Impulsreferate:

Viola von Cramon, ehem. MdB, Kandidatin auf der Europaliste von Bündnis 90/Die Grünen. Die Agraringenieurin lebte in den frühen 90ern in Russland und hat sich in ihrer Zeit als Bundestagsabgeordnete viel um den Kontakt zur Ukraine gekümmert; sie verfolgt diverse Projekte in der Ukraine und ist dort bestens vernetzt.

Tanja Gonscharuk, Journalistin, geboren in Kiew. Derzeit studiert sie Menschenrechtspolitik in Berlin. In der Ukraine engagierte sie sich in Menschenrechtsinitiativen und pflegt noch enge Kontakte mit KollegInnen und FreundInnen dort.

Sonja A. Schreiner ist Mitglied der Grünen in Steglitz-Zehlendorf seit 2014, davor war sie Mitglied der Grünen in Göttingen seit ihrer Gründung. Sie hat in der niedersächsischen LAG Europa sowie in der BAG Bildung für viele Jahre mitgearbeitet, war im Göttinger Stadtrat und 1986– 90 MdL in Niedersachsen.

Im Anschluss folgt eine Diskussion mit den Gästen.

Dienstag, 26. Februar, 19:30 Uhr, Kreisgeschäftstelle Bündnis 90/Die Grünen Steglitz-Zehlendorf (Berliner Straße 57)