Unsere Projekte: konkret zum Mitmachen

Grundsatzprogramme sind wichtig für Parteien – aber letztlich wollen wir doch alle konkret die Welt verbessern. Gerade in der Kommunalpolitik kann man das direkt um die Ecke im Kiez spüren. Für unser Wahlprogramm zu den Wahlen zur Bezirksverordnetenversammlung 2016 haben wir uns 99 lokale Projekte erarbeitet, die wir für Steglitz-Zehlendorf umsetzen wollen. Manche sind schnell erreichbar, manche längerfristig angelehnt. Auf dieser Seite finden Sie und findest Du alle diese Projekte.

Für uns gilt: wir wollen nach der Wahl weiter daran arbeiten, was wir im Wahlkampf versprochen haben. Dafür brauchen wir auch Unterstützung. Wir haben deswegen eine neue Idee: Wir suchen Projektpaten und Projektpatinnen. Menschen, die sich für das eine oder das andere Projekt begeistern und uns bei der Realisierung unterstützen wollen. Dafür muss man nicht unbedingt Parteimitglied werden, sondern kann sich auch nur “seinem” Projekt verschreiben. Was bieten wir? Unsere Kontakt, unser Engagement und unser “Know-how”. Die PatInnen sind für Ihr Projekt voll eingebunden, mit voller Transparenz und Teilhabe. Wie viel Zeit ihr einbringt, bleibt Euch und Eurem Teampartner bzw. Eurer Teampartnerin aus unserer Fraktion überlassen. Interesse? Dann meldet Euch unverbindlich beim Kreisvorstand oder beim jeweils zuständigen Fraktionsmitglied!

Steglitz Zehlendorf — gut regieren

C: Pixabay

Zentrales Informationsbüro für Bürgerbeteiligung und Ehrenamt

C: Pixabay

Zukunftswerkstätten in den Kiezen ermöglichen

Geflüchtete unterstützen - Integration voranbringen!

Steglitz Zehlendorf wächst – Wohnen bezahlbar halten

c: Pixabay

Biodiversität in der Grünflächenpflege – mehr Wohnraum für die wilden Bestäuber

C: Pixabay

Klimaschutzkonzept umsetzen

C: Pixabay

Zeitgemäße Parks braucht das Land – Natur ihren Lauf lassen, Bürgergärten anlegen

C: Pixabay

War da mal was? Die Lanke wiederbeleben

C: Pixabay

Mehr Lebensqualität für den Schlachtensee und Co.

C: Pixabay

Klimaschutz und Energieeffizienz beim Bauen und Sanieren fördern

c: Uwe Köhne

Parks Range – Umweltbildung für die Biodiversität

C: Pixabay

Baumschutz für unsere Straßenbäume

c: Pixabay

Biotopverbindung Naherholungsgebiete

Für die Verkehrswende – Fahrrad, Öffentlicher Nahverkehr und Fußverkehr fördern

Wirtschaft stärken – innovativ, solidarisch und ökologisch

C: Berlin.de

Glienicke als Tourismuszentrum

Kulturreiches Steglitz-Zehlendorf