← Alle 99 Projekte

Wahlprogrammtext:

Autoverkehr vermeiden, Alternativen ausbauen, Schlaglöcher beseitigen

Auch uns Grünen ist klar: Gerade in Steglitz-Zehlendorf nutzen viele Menschen gern das Auto. Auch der eine oder die andere Grüne soll schon mit eigenem PKW gesichtet worden sein. Unser Motto bleibt aber: Keiner soll auf ein eigenes Auto angewiesen sein. Wir wollen Carsharingangebote verbessern und die Infrastruktur für Elektroautos verbessern: und natürlich attraktive Alternativen anbieten. Das meiste in diesem Kapitel – von Rad über S-Bahn bis hin zur Stadt der kurzen Wege – dient genau dazu. Denn aktuell steigt der Autoverkehr. Lange Staus auf den Hauptachsen und zunehmende Ausweichsuche durch Wohngebiete sind die Folge. Intelligente Ampelschaltungen wollen wir weiterhin fördern, um einen regelmäßigen fließenden Verkehr zu ermöglichen. Wir wollen überprüfen, wo durch die Einrichtung neuer Busspuren Busse schneller und der Verkehr flüssiger gemacht werden kann. Schlaglöcher möchten wir schnell beseitigen und Baustellen besser koordinieren. Und wir wollen das Gefährdungspotential mancher Straßen für alle Beteiligten beseitigen.Dazu gehören Kreisverkehre, wo das möglich ist; mehr Tempo-30-Zonen vor allem in Wohngebieten und vor Schulen oder Altersheimen, sowie Maßnahmen gegen Schleichwege durch Wohngebiete.”

Ansprechpartner für die Fraktion zum Thema Verkehr: Bernd Steinhoff

AG Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr

Aktuelle Beiträge