← Alle 99 Projekte

Wahlprogrammtext:

“Nachnutzung der Museen Dahlem, Nachnutzung des Alliierten-Museums

Mit einem Abzug der Museen Dahlem und des Alliierten-Museums droht ein kulturelles Ausbluten des Bezirks. Hier werden wir uns auf allen Ebenen für bleibende kulturelle Angebote und neue Initiativen in den freiwerdenden Flächen einsetzen. Auch Ansätze wie Kunstateliers für KünstlerInnen und Studierende, eine Kombination aus Campusleben, Kunst und Artothek wollen wir im Rahmen der Möglichkeiten prüfen. Es kann nicht sein, dass die größten Teile der Dahlemer Museumsbauten über viele Jahre der Öffentlichkeit verschlossen bleiben und allein als Umzugslager und Werkstatt genutzt werden, weil Bauprojekte der Stiftung Preußischer Kulturbesitz andernorts stocken. Am Alliierten-Museum hat vor allem das OutpostTheater-Kino Potential als internationaler Kultur- und Veranstaltungsort weiter betrieben zu werden.”

 

Ansprechpartner für die Fraktion zum Thema Kultur: Lukas Uhde

AG Kultur

Aktuelle Beiträge