← Alle 99 Projekte

Wahlprogrammtext:

“Reaktor, aber sicher!

Wir begrüßen die Schließung des Forschungsreaktors BER II in Wannsee zum Ende des Jahres 2019. Damit ist das Kapitel des sogenannten Wannseereaktors jedoch noch nicht beendet. Der Rückbau wird noch viele Jahre dauern – ihn kritisch zu begleiten und dabei stets auf die höchste Sicherheit für die AnwohnerIinnen und Beschäftigten vor Ort zu achten, sehen wir als wichtige Aufgabe für uns Grüne in den nächsten Jahren an. Darüber hinaus wird die Zentrale Sammelstelle für schwach- und mittelradioaktiven Abfall in Wannsee bestehen bleiben. Auch wenn das Risiko, das von ihr ausgeht, um ein Vielfaches geringer ist, als das bei dem Reaktor der Fall ist, sehen wir es auch hier als unsere Aufgabe an, uns für maximale Sicherheit einzusetzen. Deshalb kämpfen wir zusammen mit unserer Fraktion im Abgeordnetenhaus dafür, dass der hier lagernde Müll wesentlich schneller als bisher konditioniert, also für die Endlagerung aufbereitet und damit risikoärmer lagerbar wird und setzen uns für regelmäßigere Kontrollen der lagernden Fässer ein.”

 

Ansprechpartner für die Fraktion zum Thema Wirtschaft und Arbeit: Michael Gaedicke

AG Wirtschaft und Arbeit

 

 

Aktuelle Beiträge