← Alle 99 Projekte

Wahlprogrammtext:

“Verwaltung muss flexibler werden – Lohndumping bekämpfen

 Der Ruf nach mehr Personal ist richtig – darf aber nicht alles sein. Natürlich müssen wir die Verwaltung auch effizienter und flexibler gestalten. Wir wollen zum Beispiel, dass fünf Prozent aller Stellen in den Fachabteilungen flexibel eingesetzt werden können – quasi als „Feuerwehrbeamte“, die dort einspringen können, wo akuter Bedarf ist. Gleichzeitig ist es dringend erforderlich, dass Stellenbesetzungen schneller erfolgen. Wir setzen hier auf Standardisierungen mit den anderen Bezirken und einheitliche Stellenbewertungen.

Auf der anderen Seite haben die Sparmaßnahmen an vielen Stellen dazu geführt, dass im öffentlichen Auftrag Lohndumping betrieben wird. Das Rennen um die billigste Variante der Besoldung muss einer fairen und angemessenen Entlohnung weichen. Vor allem bei den Volkshochschulen oder Musikschulen ist es üblich geworden, nur noch mit Honorarverträgen zu arbeiten. Wir wollen den Anteil von solchen Verträgen deutlich reduzieren. Vor allem bei Fragen wie Lohnfortzahlung im Krankheitsfall besteht großer Handlungsbedarf.

Ansprechpartnerin zum Thema Verwaltung: Maren Schellenberg

Aktuelle Beiträge