← Alle 99 Projekte

Wahlprogrammtext:

“Wannsee für alle – Menschen und Natur

Unser Wannsee bietet vielen Erholungssuchenden unterschiedlichste Freizeitmöglichkeiten: mit dem Fahrrad oder zu Fuß am Ufer entlang, als Surfer oder Segler mit dem Wind über’s Wasser oder als Ruderer oder Schwimmer durch’s Wasser. In der ganzen Stadt packen die Menschen ihre Badehose ein, um im Strandbad die Seele baumeln zu lassen, und Touristen wie Berliner genießen es, mit dem Schiff nach Kladow überzusetzen oder eine Rundfahrt zu machen. Wir wollen, dass der Wannsee für alle erlebbar ist und an möglichst vielen Stellen für die Öffentlichkeit zugänglich. Wir wollen deshalb gemeinsam mit den Vereinen vor Ort prüfen, welche Möglichkeiten es gibt, das Ufer für mehr Menschen zugänglich zu machen.

All das bringt aber eine Belastung für den See mit sich. Wir wollen, dass der Wannsee weiter attraktiv bleibt und setzen uns deshalb auch dafür ein, dass ein Ausgleich zwischen den vielen verschiedenen Bedürfnissen der Menschen und denen der Natur gefunden wird. Wir setzen uns gleichzeitig für eine Renaturierung der Ufer ein. Wenn neue Steganlagen unumgänglich sind, müssen diese entsprechend umweltschonend gebaut werden.

Ansprechpartnerin für die Frakton zum Thema Stadtplanung: Doris Manzke-Stoltenberg

AG Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr