← Alle Arbeitsgruppen

Arbeitsgemeinschaft Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr

Die  Arbeitsgruppe Stadtplanung, Umwelt und Verkehr – liebevoll AG SUV genannt – befasst sich mit dem gesamten planerischen Bereich kommunaler Politik. Dazu auch mit baulichen, energetischen, Denkmalschutz-, Umweltschutz- und Naturschutz-Fragestellungen. Sie unterstützt die Arbeit der Fraktion und unserer Stadträtin in diesem Bereich. Im Themenfeld Grünpflege setzen wir einen Schwerpunkt.

Wir treffen uns unregelmäßig. Die genauen Termine können unserer Terminseite entnommen werden.

Gern können Sie sich auf den Infoverteiler der AG setzen lassen, dann erhalten Sie die Termine per E-Mail.

Ansprechpartner: Sprecher der AG ist im Moment Bernd Steinhoff.

Aktuelles zu Umwelt

19. September 2017

Schwerpunkte in der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 20.09. 17

In der kommenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf stellt das Bezirksamt einen ausgeglichenen Haushaltsentwurf für 2018/ 2019  vor. Nach Jahren der Mangelverwaltung

15. September 2017

Parkingday auf dem Kranoldplatz

Am Freitag den 15. September standen wir nachmittags auf dem Kranoldplatz und haben gemeinsam mit dem ADFC 4 Parkplätze besetzt. Damit wollten wir durch Kaffee- und Teeausschank und

15. März 2017

Erklären, warum Bäume gefällt werden müssen

Erklären, warum Bäume gefällt werden müssen Steglitz-Zehlendorf, 15.03.2017 Im Antrag „Transparentes Verwaltungshandeln bei Baumfällungen“ (Drs. 0175/V), den die Fraktion von Bündnis 90/Die

14. Februar 2017

Kompromiss bei Errichtung einer Flüchtlingsunterkunft in der Leonorenstraße

Nach schwierigen Verhandlungen zwischen der Vivantes GmbH, dem Senat und dem Bezirk ist es gelungen, einen Kompromiss zu finden. Bei diesem Kompromiss ist es so wie bei den meisten Kompromissen:

9. November 2016

Naturschutz darf nicht gegen geflüchtete Menschen ausgespielt werden / Erhalt des Parks ist nicht verhandelbar

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen bejaht die Unterbringung von Flüchtlingen auf dem Gelände des Vivantes-Pflegeheims in der Leonorenstraße in Lankwitz. Den Plan des Senats, das sogenannte

2. August 2016

Interview mit Hajö Henning: „Der Grüne, der nicht locker lässt“

Was würdest du zu jemandem sagen, der sagt: „PolitikerInnen machen alle was sie wollen – auf die BügerInnen hört niemand.“ Weil viele Menschen dieses Gefühl haben, wollen wir mehr direkte

2. August 2016

Interview mit Tonka Wojahn – „für ein tolerantes Miteinander“

Was war bisher dein größter politischer Erfolg? Als meine beiden größten politischen Erfolge betrachte ich die Umsetzung einer Jobbörse für Geflüchteten, die auf meinen Antrag hin nun jährlich

2. August 2016

Interview mit Benedikt Lux – für Innere Sicherheit und Bürgerrechte

Was reizt dich an der Politik, warum willst Du noch einmal ins Abgeordnetenhaus? Ich streite gern für grüne Positionen. Besonders freut es mich aber, wenn ich für andere etwas erreichen kann.

20. Juli 2016

Die Grünflächen im Bezirk sind wichtig – Runder Tisch Grünflächen!

Zum Antrag “Runter Tisch Grünflächen” erklärt Hans Jörg “Hajö” Henning, naturschutzpolitischer Sprecher der Fraktion: “Die Grünflächen im Bezirk sind wichtig – für

Aktuelles zu Stadtentwicklung

13. Dezember 2017

Verkehrsinfrastruktur in der Schloßstraße: Deutliche Verbesserungen nötig und jetzt möglich

Unfälle mit verletzten Radler*innen  und ausgebremste Busse in der Schloßstraße – Folge von zum Teil jahrelangen Verzögerungen von Planungsverfahren bei der Verkehrslenkung Berlin (VLB). Mit der

23. November 2017

Senioren in Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf ist Berlins Bezirk mit dem höchsten Durchschnittsalter – schon das zeigt die Bedeutung seniorengerechter Politik vor Ort. Für uns Grüne heißt das, Anliegen der älteren

15. November 2017

Konsequent und fair: Wildes Campieren im Bezirk sozialverträglich beenden

Nicht nur im Tiergarten – auch in Steglitz-Zehlendorf gibt es regelmäßig und dauerhaft benutzte, wilde Campierflächen von Obdachlosen. Der Erfahrung nach handelt es sich bei diesen Obdachlosen um

20. Oktober 2017

Tagesspiegel: „Sie verkaufen keine Kaugummis, auf die man verzichten kann“

In Südende müssen Mieter der Deutschen Wohnen bis zum Jahresende mit einer bis zu 56-prozentigen Mieterhöhung rechnen – über Ursachen und Lösungen diskutierten Mittwochabend die

18. Oktober 2017

Ein Bezirk für alle!

Mietwohnungsraum ist Lebensgrundlage – auch für breite Bevölkerungsschichten in Steg­litz-Zehlendorf: ohne ein Dach über dem Kopf kann Leben nicht gelingen; ist die Miete nur noch schwer

20. September 2017

Mietenexplosion in Steglitz-Zehlendorf

Wie in anderen Bezirken, ziehen auch in Steglitz-Zehlendorf die Mietpreise teilweise extrem an. Dies ist Thema der großen Anfrage der Bündnis90/Die Grünen in der Sitzung der

19. September 2017

Schwerpunkte in der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 20.09. 17

In der kommenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf stellt das Bezirksamt einen ausgeglichenen Haushaltsentwurf für 2018/ 2019  vor. Nach Jahren der Mangelverwaltung

15. September 2017

Parkingday auf dem Kranoldplatz

Am Freitag den 15. September standen wir nachmittags auf dem Kranoldplatz und haben gemeinsam mit dem ADFC 4 Parkplätze besetzt. Damit wollten wir durch Kaffee- und Teeausschank und

1. September 2017

Fahrradtour entlang der Dahlem-Route

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freund*innen und Freunde, herzliche Einladung zur Grünen Fahrradtour anlässlich des Tages des Offenen Denkmals entlang der sog. „Dahlem-Route“ am 10.

22. August 2017

Grüne Einbahnstraßen und Kurzparkplätze

Große Zustimmung für Bernd Steinhoff, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf von etwa 80 Anwohnern der Moltke-Brücke im