(V.l.n.r.): Bernd Steinhoff, Susanne Mertens, Maren Schellenberg (Stadträtin), Svea Bernhöft, Carsten Berger (Fraktionsgeschäftsführung), Doris Manzke-Stoltenberg, Michael Gaedicke, Rena Peterson, Lukas Uhde, Tonka Wojahn, Hajö Henning, Sebastian Serowy, Sadullah Abdullah

Mehr Infos zu den Bezirksverordneten →

Die aktuell 11 Verordneten vertreten die grünen Interessen auf der Ebene der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), der gewählten Volksvertretung in den Berliner Bezirken. Sie bilden in Steglitz-Zehlendorf als Besonderheit eine Zählgemeinschaft mit den 17 Verordneten der CDU und haben so zusammen die Stimmenmehrheit unter den insgesamt 55 Verordneten. Die Wahlperiode der BVV ist direkt an die Legislaturperiode des Abgeordnetenhauses von Berlin gekoppelt, dessen Wahlen zuletzt am 18.09.2016 stattfanden.

Zentrale Aufgaben dabei sind nach der Berliner Verfassung die bezirkliche Selbstverwaltung, die Kontrolle des Bezirksamtes und die Anregung von Verwaltungshandeln. Dies kann durch unsere Anträge und Anfragen erfolgen und auch der Bezirkshaushaltsplan wird durch die BVV beschlossen. Die meisten Sitzungen sind dabei öffentlich und können von jedem interessierten Bürger besucht werden. Gesonderte Ausschüsse sind zu bestimmten Themen eingerichtet und bestehen aus Mitgliedern aller Fraktionen.

Fraktionsbüro

Das Fraktionsbüro ist Ihre Anlaufstelle für Anliegen, Fragen oder Anregungen an die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der BVV Steglitz-Zehlendorf:

Adresse:

Bündnis 90/ Die Grünen
Rathaus Zehlendorf
Raum A104
Kirchstraße 1-3
14163 Berlin

Kontakt:

Tel.: (030) 90 299 – 5826
Fax: (030) 90 299 – 6192

Email: info@gruene-fraktion-sz.de

Sprechzeiten:

Montags 16-18 Uhr
Mittwochs  10-13 Uhr

Verkehrsanbindung:

S-Bahn: S1 bis “S Zehlendorf”
Busse:   101, 112, 115, 118, 184, 285, 623, M48, X10 bis “Zehlendorf Eiche”

Aktuelles aus der Fraktion

11. April 2018

Anträge

Die bisher von der Fraktion in die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf eingebrachten Anträge:   April 2018: 0784/V Verbesserung der Querungsmöglichkeit über die

21. März 2018

Informationsfluss zur Unterbringung von Geflüchteten verbessern!

Wie wichtig ein umfassender und rechtzeitiger Informationsfluss im Rahmen der Unterbringung von Geflüchteten bei uns im Bezirk ist, zeigt unter anderem auch die hohe Anzahl von

3. März 2018

Grüne Fraktion Steglitz-Zehlendorf freut sich über Tourismusförderung im Bezirk

Die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf freut sich über die Bereitstellung von 11,5 Mio. EUR aus der Förderung “Verbesserung der

21. Februar 2018

Kulturstandort Dahlem – Planungen nicht ohne den Bezirk!

Die Debatte zur Zukunft des Kulturstandortes Dahlem zieht sich seit Jahren und sie wird den Bezirk weiter beschäftigen: Die Museen Dahlem an der Lans-/Taku- und Iltisstraße sollen – so lässt der

21. Februar 2018

Öffentlichen Fürsorgeauftrag wahrnehmen – Mieterinnen und Mieter schützen

Steglitz-Zehlendorf darf nicht nur ein Bezirk der “Reichen und Schönen” sein, sondern die Mischung macht’s! Im Rahmen unseres Einsatzes für Einwohner und Einwohnerinnen auch mit

21. Februar 2018

Grunewald-Seen-Kette: Faire Bedingungen für alle Erholungssuchenden!

Mit den steigenden Temperaturen steigt jedes Jahr auch die Hitze der Diskussionen zur Nutzung der Uferwege von Schlachtensee und Krummer Lanke: Konflikte zwischen spazierenden, radfahrenden,

17. Januar 2018

Sicher und zügig unterwegs in Steglitz-Zehlendorfs Südwesten – mit jedem Verkehrsmittel!

Die Verkehrsachse Clayallee – Teltower Damm – Teltowkanal genießt zur Zeit besondere Aufmerksamkeit: hier wird -wie dringend angezeigt- in die Radverkehrsanlagen investiert. Darüber

17. Januar 2018

Milieuschutz in Steglitz-Zehlendorf: konsequent vom Ende her denken und Vorsorge für Kosten treffen!

Der Milieuschutz -also der Eingriff von Seiten der Kommune in Baumaßnahmen privater Investoren auf der Grundlage von §172 Baugesetzbuch- ist zur Zeit in aller Munde. Berlin hat bereits ca. 40

14. Dezember 2017

Entwicklung Lichterfelde Süd

Berlin braucht Platz: Platz für seine Menschen. Auch im attraktiven Steglitz-Zehlendorf  leben immer mehr Menschen. Und Menschen brauchen Natur. Unser grüner Bezirk bietet viel Natur, die wir

13. Dezember 2017

Verkehrsinfrastruktur in der Schloßstraße: Deutliche Verbesserungen nötig und jetzt möglich

Unfälle mit verletzten Radler*innen  und ausgebremste Busse in der Schloßstraße – Folge von zum Teil jahrelangen Verzögerungen von Planungsverfahren bei der Verkehrslenkung Berlin (VLB). Mit der

15. November 2017

Anfragen

November 2017: 0584/V Campierende Obdachlose in Steglitz-Zehlendorf 0585/V Twitterpräsenz des Bezirks   Oktober 2017: -keine-   September 2017: Große Anfrage: 0497/V Auswirkungen

19. Juli 2017

Von der Leine gelassen? BVV-Fraktion Bündnis 90 / Grüne fragen Ordnungsamt nach freilaufenden Hunde an Schlachtensee und Krumme Lanke

Schlachtensee und Krumme Lanke grenzen an das Hundeauslaufgebiet im Berliner Grunewald. An den Seeufern müssen die Vierbeiner an der Leine bleiben. So nachzulesen im Berliner Grünanlagen- und dem

11. April 2018

Anträge

Die bisher von der Fraktion in die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf eingebrachten Anträge:   April 2018: 0784/V Verbesserung der Querungsmöglichkeit über die

22. August 2017

0370/V Barrierefreier Zugang zum S-Bahnhof Botanischer Garten

0370/V Barrierefreier Zugang zum S-Bahnhof Botanischer Garten               Mehr als 1.000 Brücken gibt es in Berlin; viele davon müssen saniert werden. Folge:

21. März 2018

Informationsfluss zur Unterbringung von Geflüchteten verbessern!

Wie wichtig ein umfassender und rechtzeitiger Informationsfluss im Rahmen der Unterbringung von Geflüchteten bei uns im Bezirk ist, zeigt unter anderem auch die hohe Anzahl von

3. März 2018

Grüne Fraktion Steglitz-Zehlendorf freut sich über Tourismusförderung im Bezirk

Die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf freut sich über die Bereitstellung von 11,5 Mio. EUR aus der Förderung “Verbesserung der

21. Februar 2018

Kulturstandort Dahlem – Planungen nicht ohne den Bezirk!

Die Debatte zur Zukunft des Kulturstandortes Dahlem zieht sich seit Jahren und sie wird den Bezirk weiter beschäftigen: Die Museen Dahlem an der Lans-/Taku- und Iltisstraße sollen – so lässt der

21. Februar 2018

Öffentlichen Fürsorgeauftrag wahrnehmen – Mieterinnen und Mieter schützen

Steglitz-Zehlendorf darf nicht nur ein Bezirk der “Reichen und Schönen” sein, sondern die Mischung macht’s! Im Rahmen unseres Einsatzes für Einwohner und Einwohnerinnen auch mit

21. Februar 2018

Grunewald-Seen-Kette: Faire Bedingungen für alle Erholungssuchenden!

Mit den steigenden Temperaturen steigt jedes Jahr auch die Hitze der Diskussionen zur Nutzung der Uferwege von Schlachtensee und Krummer Lanke: Konflikte zwischen spazierenden, radfahrenden,

17. Januar 2018

Sicher und zügig unterwegs in Steglitz-Zehlendorfs Südwesten – mit jedem Verkehrsmittel!

Die Verkehrsachse Clayallee – Teltower Damm – Teltowkanal genießt zur Zeit besondere Aufmerksamkeit: hier wird -wie dringend angezeigt- in die Radverkehrsanlagen investiert. Darüber

17. Januar 2018

Milieuschutz in Steglitz-Zehlendorf: konsequent vom Ende her denken und Vorsorge für Kosten treffen!

Der Milieuschutz -also der Eingriff von Seiten der Kommune in Baumaßnahmen privater Investoren auf der Grundlage von §172 Baugesetzbuch- ist zur Zeit in aller Munde. Berlin hat bereits ca. 40

14. Dezember 2017

Entwicklung Lichterfelde Süd

Berlin braucht Platz: Platz für seine Menschen. Auch im attraktiven Steglitz-Zehlendorf  leben immer mehr Menschen. Und Menschen brauchen Natur. Unser grüner Bezirk bietet viel Natur, die wir

13. Dezember 2017

Verkehrsinfrastruktur in der Schloßstraße: Deutliche Verbesserungen nötig und jetzt möglich

Unfälle mit verletzten Radler*innen  und ausgebremste Busse in der Schloßstraße – Folge von zum Teil jahrelangen Verzögerungen von Planungsverfahren bei der Verkehrslenkung Berlin (VLB). Mit der

30. November 2017

Bezirke und Land endlich Hand in Hand – Senat ermöglicht Steglitz-Zehlendorf bessere Bedingungen bei Musik- und Volkshochschule

Gestern haben die Fraktionen der rot-rot-grünen Koalition in Berlin die Ergebnisse ihrer Haushaltsverhandlungen für die Jahre 2018/19 bekannt gegeben. Höchst erfreut hat die grüne Fraktion in der

23. November 2017

Senioren in Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf ist Berlins Bezirk mit dem höchsten Durchschnittsalter – schon das zeigt die Bedeutung seniorengerechter Politik vor Ort. Für uns Grüne heißt das, Anliegen der älteren

6. November 2017

Gazette Berlin: Bezahlbares Wohnen im Bezirk

Das Phänomen von steigenden Mieten ist auch in unserem Bezirk angekommen und betrifft längst die Mitte der Gesellschaft. Immer mehr müssen überlegen, ob sie sich in Zukunft ihre Wohnung noch

20. Oktober 2017

Tagesspiegel: „Sie verkaufen keine Kaugummis, auf die man verzichten kann“

In Südende müssen Mieter der Deutschen Wohnen bis zum Jahresende mit einer bis zu 56-prozentigen Mieterhöhung rechnen – über Ursachen und Lösungen diskutierten Mittwochabend die

18. Oktober 2017

Haushalt 2018-19

Es heißt so schön, der Öffentliche Haushalt ist kein Geldschrank und gleicht vielmehr einer Bewässerungsanlage; je mehr Wasser diese gibt, desto besser gedeiht das bewässerte Land. Insoweit sind

15. September 2017

Steglitz-Zehlendorf inklusiv

Wenn wir über Inklusion sprechen, sprechen wir über Aufmerksamkeit und Respekt für Menschen mit Behinderungen. Wenn wir nicht aufmerksam sind, merken wir gar nicht, wo in unserem Bezirk überall

22. August 2017

Grüne Einbahnstraßen und Kurzparkplätze

Große Zustimmung für Bernd Steinhoff, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf von etwa 80 Anwohnern der Moltke-Brücke im

5. April 2017

Stellenausschreibung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Auf kommunaler Ebene wird das verwaltungspolitische Geschehen in Berlin mit Unterstützung der Bezirksverordnetenversammlung umgesetzt. Die Bezirksverordnetenversammlungen (BVV) der Bezirke sind

16. Januar 2017

Tonka Wojahn ist neu gewählte grüne Fraktionsvorsitzende — gemeinsam mit Bernd Steinhoff führt sie die 11-köpfige BVV-Fraktion

Auf der heutigen Sitzung der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in der BVV Steglitz-Zehlendorf wählte die Fraktion Tonka Wojahn als Fraktionsvorsitzende. Damit ist die Doppelspitze der Fraktion

9. November 2016

Wahl der Bezirksamtsmitglieder – Herzlichen Glückwunsch, Maren Schellenberg!

In der heutigen Bezirksverordnetenversammlung wurde Maren Schellenberg (Grüne) mit 42 Ja-Stimmen, 8-Nein-Stimmen und 5 Enthaltungen durch eine große Mehrheit zur Stadträtin für Bau und Umwelt

4. Oktober 2016

Danke!

Die neue gewählte Grüne Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf sagt “Danke!” für das in der Wahl ausgesprochene Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger.