bvv-gruene-bernd

Bernd Steinhoff

Fraktionsvorsitzender, Sprecher für Bau und Verkehr

Dipl.-Ing. Architektur, 50 Jahre, verheiratet, seit 2002 in Zehlendorf, Energie- Effizienz-Experte für KfW- geförderte Gebäude- Sanierungen, Sprecher für Bauen, Wohnen und Verkehr.

Kontakt

Aktuelles

31. Juli 2018

Lichterfelde Süd – Städtebaulicher Vertrag trägt grüne Handschrift

Mit der Unterzeichnung des städtebaulichen Vertrags zwischen dem Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf und der Groth-Gruppe ist heute eines der größten Wohnungsbauprojekte Berlins auf den Weg gebracht

17. Mai 2018

Freude über deutlich mehr Mittel für Spielplätze und Kitas

Der Zustand der bezirklichen Spielplätze beschäftigte kürzlich auch die Presse. Bemängelt wurde hier vor allem der Zustand der 143 bezirklichen Spielplätze mit gesamt ca. 23 Hektar Fläche in

17. Januar 2018

Sicher und zügig unterwegs in Steglitz-Zehlendorfs Südwesten – mit jedem Verkehrsmittel!

Die Verkehrsachse Clayallee – Teltower Damm – Teltowkanal genießt zur Zeit besondere Aufmerksamkeit: hier wird -wie dringend angezeigt- in die Radverkehrsanlagen investiert. Darüber

13. Dezember 2017

Verkehrsinfrastruktur in der Schloßstraße: Deutliche Verbesserungen nötig und jetzt möglich

Unfälle mit verletzten Radler*innen  und ausgebremste Busse in der Schloßstraße – Folge von zum Teil jahrelangen Verzögerungen von Planungsverfahren bei der Verkehrslenkung Berlin (VLB). Mit der

19. September 2017

Schwerpunkte in der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 20.09. 17

In der kommenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf stellt das Bezirksamt einen ausgeglichenen Haushaltsentwurf für 2018/ 2019  vor. Nach Jahren der Mangelverwaltung

22. August 2017

Grüne Einbahnstraßen und Kurzparkplätze

Große Zustimmung für Bernd Steinhoff, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf von etwa 80 Anwohnern der Moltke-Brücke im

27. April 2017

Verkehrschaos vor den Schulen endlich wirksam beenden!

Auch in der gestrigen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung wurde wieder deutlich, dass das morgendliche Verkehrschaos vor den bezirklichen Schulen noch immer nicht wirksam angegangen wurde.

15. März 2017

Erklären, warum Bäume gefällt werden müssen

Erklären, warum Bäume gefällt werden müssen Steglitz-Zehlendorf, 15.03.2017 Im Antrag „Transparentes Verwaltungshandeln bei Baumfällungen“ (Drs. 0175/V), den die Fraktion von Bündnis 90/Die

18. Januar 2017

Hilfe für die Zivilgesellschaft Kobanes

Ein Zeichen setzen und eine Städtepartnerschaft zwischen Steglitz-Zehlendorf und Kobane begründen. Das Bezirksamt soll Kontakt zur syrisch-kurdischen Stadt Kobane aufnehmen und prüfen, ob eine

9. November 2016

Wahl der Bezirksamtsmitglieder – Herzlichen Glückwunsch, Maren Schellenberg!

In der heutigen Bezirksverordnetenversammlung wurde Maren Schellenberg (Grüne) mit 42 Ja-Stimmen, 8-Nein-Stimmen und 5 Enthaltungen durch eine große Mehrheit zur Stadträtin für Bau und Umwelt