Bezirke und Land endlich Hand in Hand – Senat ermöglicht Steglitz-Zehlendorf bessere Bedingungen bei Musik- und Volkshochschule

Kategorie: Bezirksfraktion: Pressemitteilungen Tags: , , , , ,
Gestern haben die Fraktionen der rot-rot-grünen Koalition in Berlin die Ergebnisse ihrer Haushaltsverhandlungen für die Jahre 2018/19 bekannt gegeben. Höchst erfreut hat die grüne Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf zur Kenntnis genommen, dass nach Jahren des

weiterlesen

Konsequent und fair: Wildes Campieren im Bezirk sozialverträglich beenden

Kategorie: Bezirksfraktion: Pressemitteilungen Tags: , , , ,
Nicht nur im Tiergarten – auch in Steglitz-Zehlendorf gibt es regelmäßig und dauerhaft benutzte, wilde Campierflächen von Obdachlosen. Der Erfahrung nach handelt es sich bei diesen Obdachlosen um verschiedene Gruppen: Menschen aus östlichen EU-Ländern, Wohnungslose mit deutschen Wurzeln sowie

weiterlesen

Bezirkshaushalt Steglitz-Zehlendorf – die Mangelwirtschaft ist vorbei

Kategorie: Bezirksfraktion, Bezirksfraktion: Pressemitteilungen Tags: , , , , , ,
Anlässlich des Beschlusses des neuen Doppelhaushalts in der heutigen BVV-Sitzung erklären Tonka Wojahn, Fraktionsvorsitzende und Svea Bernhöft, haushaltspolitische Sprecherin: „Dieser Bezirkshaushalt bringt die Wende: 200 zusätzliche Stellen; über 30 Millionen Investitionen – die Zeit des

weiterlesen

Schwerpunkte in der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 20.09. 17

Kategorie: Bezirksfraktion, Bezirksfraktion: Pressemitteilungen Tags: , , , , ,
In der kommenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf stellt das Bezirksamt einen ausgeglichenen Haushaltsentwurf für 2018/ 2019  vor. Nach Jahren der Mangelverwaltung und Haushaltssperren freuen wir uns, dass der Bezirk sich nun mehr mit voller Kraft seinen aktuellen

weiterlesen

Videoüberwachung

Kategorie: Bezirksfraktion: Pressemitteilungen Tags: ,
Jede erfolgreiche Fahndung anhand von Videoaufnahmen lässt die Forderung nach mehr Kameras lauter werden. Der Bevölkerung wird suggeriert, dass Kameras für Sicherheit sorgen und im Notfall unverzüglich geholfen werden kann. Leider ein Trugschluss. Schon jetzt gibt es in Berlin zehntausende

weiterlesen