Emre Tekemen

Beisitzer

Emre Tekemen, 1993 geboren in Berlin, studiert Politikwissenschaft und Philosophie / Ethik auf Lehramt an der Freien Universität Berlin, an der er zudem als studentischer Mitarbeiter in der Extremismusforschung tätig ist. Des Weiteren ist er seit 2016 als Generalsekretär im Vorstand des BDAJ Berlin vertreten, in welchem er ehrenamtlich Jugendarbeit betreibt. Seit 2017 ist er Co-Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Migration und Flucht von Bündnis 90/Die Grünen, Bürgerdeputierter im Ausschuss Eingaben und Beschwerden sowie Beisitzer im Kreisvorstand Steglitz-Zehlendorf.

Sein politisches Engagement sieht er darin sich für mehr soziale Gerechtigkeit, vor allem mehr Bildungsgerechtigkeit, einzusetzen: „Bildung darf nicht vom Portemonnaie der Eltern abhängen“.

Kontakt

Aktuelles

21. Februar 2018

Kulturstandort Dahlem – Planungen nicht ohne den Bezirk!

Die Debatte zur Zukunft des Kulturstandortes Dahlem zieht sich seit Jahren und sie wird den Bezirk weiter beschäftigen: Die Museen Dahlem an der Lans-/Taku- und Iltisstraße sollen – so lässt der

21. Februar 2018

Öffentlichen Fürsorgeauftrag wahrnehmen – Mieterinnen und Mieter schützen

Steglitz-Zehlendorf darf nicht nur ein Bezirk der “Reichen und Schönen” sein, sondern die Mischung macht’s! Im Rahmen unseres Einsatzes für Einwohner und Einwohnerinnen auch mit

21. Februar 2018

Grunewald-Seen-Kette: Faire Bedingungen für alle Erholungssuchenden!

Mit den steigenden Temperaturen steigt jedes Jahr auch die Hitze der Diskussionen zur Nutzung der Uferwege von Schlachtensee und Krummer Lanke: Konflikte zwischen spazierenden, radfahrenden,

21. Februar 2018

Anträge

Februar 2018: 0711/V Bäume für die Balbronner Straße 0710/V Verknüpfung Fernradweg Berlin-Leipzig mit Teltowkanal-Radweg 0709/V Instandsetzen der Weverpromenade 0708/V Uferweg des Teltowkanals im