← Alle Themen

Für die Verkehrswende – Fahrrad, Öffentlicher Nahverkehr und Fußverkehr fördern

Weniger als die Hälfte aller Haushalte in Berlin besitzt ein Auto. Dennoch wird Verkehrspolitik immer noch mit dem Auto als Nr. 1 im Kopf geplant. Das wollen wir ändern. Mit unseren drei großen ÖPNV-Achsen sind wir im Bezirk schon mal gar nicht schlecht aufgestellt, auch wenn es Luft nach oben gibt. Aber in Sachen Fahrrad lässt sich noch viel nachholen und verbessern. Keiner soll in Steglitz-Zehlendorf auf einen eigenen PKW angewiesen sein.

Dazu gehören gute Radverkehrswege, aber auch innovative Angebote von Carsharing und ein Ausbau von S-, U- und Tramverkehr. Ganz recht – wir wollen die Straßenbahn zurückholen. Schließlich fuhr hier in Lichterfelde die erste elektrische Straßenbahn der Welt! Aber es ist nicht Nostalgie, die uns antreibt, sondern die Zuversicht, dass die Verkehrswende gut für alle ist: mehr frische Luft, weniger Lärm, weniger Klimaabgase, mehr Freiraum.

-> AG Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr

-> Ansprechpartner in der BVV-Fraktion: Bernd Steinhoff

Aktuelle Beiträge

20. September 2017

Bezirkshaushalt Steglitz-Zehlendorf – die Mangelwirtschaft ist vorbei

Anlässlich des Beschlusses des neuen Doppelhaushalts in der heutigen BVV-Sitzung erklären Tonka Wojahn, Fraktionsvorsitzende und Svea Bernhöft, haushaltspolitische Sprecherin: „Dieser

19. September 2017

Schwerpunkte in der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am 20.09. 17

In der kommenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf stellt das Bezirksamt einen ausgeglichenen Haushaltsentwurf für 2018/ 2019  vor. Nach Jahren der Mangelverwaltung

15. September 2017

Parkingday auf dem Kranoldplatz

Am Freitag den 15. September standen wir nachmittags auf dem Kranoldplatz und haben gemeinsam mit dem ADFC 4 Parkplätze besetzt. Damit wollten wir durch Kaffee- und Teeausschank und

1. September 2017

Fahrradtour entlang der Dahlem-Route

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freund*innen und Freunde, herzliche Einladung zur Grünen Fahrradtour anlässlich des Tages des Offenen Denkmals entlang der sog. „Dahlem-Route“ am 10.

22. August 2017

Grüne Einbahnstraßen und Kurzparkplätze

Große Zustimmung für Bernd Steinhoff, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf von etwa 80 Anwohnern der Moltke-Brücke im

22. August 2017

0370/V Barrierefreier Zugang zum S-Bahnhof Botanischer Garten

0370/V Barrierefreier Zugang zum S-Bahnhof Botanischer Garten               Mehr als 1.000 Brücken gibt es in Berlin; viele davon müssen saniert werden. Folge:

27. April 2017

Verkehrschaos vor den Schulen endlich wirksam beenden!

Auch in der gestrigen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung wurde wieder deutlich, dass das morgendliche Verkehrschaos vor den bezirklichen Schulen noch immer nicht wirksam angegangen wurde.

14. April 2017

Zehlendorf Mitte

Das Zentrum von Zehlendorf befindet sich seit Jahren in einem städtebaulichen Vakuum. Auf unsere Initiative hin werden nun die notwendigen Schritte unternommen, um dieses wichtige

14. März 2017

Zehlendorf-Mitte muss besser werden: Fördergelder aus dem Programm „Aktive Zentren“ beantragen – jetzt!

Trotz positivem Image, großem Andrang und steigender Nachfrage seitens der Bürgerinnen und Bürger ist die Funktionsfähigkeit des wichtigsten Einzelhandelszentrums Zehlendorfs beeinträchtigt:

15. Februar 2017

Schulwege: Sicherheit für unsere Kinder im Straßenverkehr hat Vorrang- Was soll denn noch passieren?

Susanne Mertens, schulpolitische Sprecherin der Fraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN in der BVV Steglitz-Zehlendorf, erklärt zur Debatte in der heutigen Sitzung der BVV: “Zunehmende