Im fünften Teil der TAZ-Serie „Berliner Bezirke“ ist Steglitz-Zehlendorf an der Reihe. Nach einem Gespräch mit unserer Bürgermeisterkandidatin für den Bezirk, Christa Markl-Vieto, zieht Autor Stefan Alberti ein positives Fazit.

 

Auszug:

Der Vollzug der ersten schwarz-grünen Koalition in Berlin, den beide Parteien zwei Wochen zuvor vereinbart hatten – für manche Grüne ein Sündenfall, der damals den heute aktuellen Diskussionen über eine solche Koalition auf Landesebene den Weg bereitete.“

Fast fünf Jahre später sagt Markl-Vieto: „Unter’m Strich hat es sich gelohnt.“

[Quelle: http://taz.de/taz-serie-Berliner-Bezirke-Teil-5/!74714/]

 

Interessiert? Dann lesen Sie doch den ganzen Artikel auf der TAZ-Website.

Kategorie:

Schlagwörter: