(V.l.n.r.): Bernd Steinhoff, Susanne Mertens, Maren Schellenberg (Stadträtin), Svea Bernhöft, Carsten Berger (Fraktionsgeschäftsführung), Doris Manzke-Stoltenberg, Michael Gaedicke, Rena Peterson, Lukas Uhde, Tonka Wojahn, Hajö Henning, Sebastian Serowy, Sadullah Abdullah

Mehr Infos zu den Bezirksverordneten →

Die aktuell 11 Verordneten vertreten die grünen Interessen auf der Ebene der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), der gewählten Volksvertretung in den Berliner Bezirken. Sie bilden in Steglitz-Zehlendorf als Besonderheit eine Zählgemeinschaft mit den 17 Verordneten der CDU und haben so zusammen die Stimmenmehrheit unter den insgesamt 55 Verordneten. Die Wahlperiode der BVV ist direkt an die Legislaturperiode des Abgeordnetenhauses von Berlin gekoppelt, dessen Wahlen zuletzt am 18.09.2016 stattfanden.

Zentrale Aufgaben dabei sind nach der Berliner Verfassung die bezirkliche Selbstverwaltung, die Kontrolle des Bezirksamtes und die Anregung von Verwaltungshandeln. Dies kann durch unsere Anträge und Anfragen erfolgen und auch der Bezirkshaushaltsplan wird durch die BVV beschlossen. Die meisten Sitzungen sind dabei öffentlich und können von jedem interessierten Bürger besucht werden. Gesonderte Ausschüsse sind zu bestimmten Themen eingerichtet und bestehen aus Mitgliedern aller Fraktionen.

Fraktionsbüro

Das Fraktionsbüro ist Ihre Anlaufstelle für Anliegen, Fragen oder Anregungen an die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der BVV Steglitz-Zehlendorf:

Adresse:

Bündnis 90/ Die Grünen
Rathaus Zehlendorf
Raum A104
Kirchstraße 1-3
14163 Berlin

Kontakt:

Tel.: (030) 90 299 – 5826
Fax: (030) 90 299 – 6192

Email: info@gruene-fraktion-sz.de

Sprechzeiten:

Montags 16-18 Uhr
Mittwochs  10-13 Uhr

Verkehrsanbindung:

S-Bahn: S1 bis “S Zehlendorf”
Busse:   101, 112, 115, 118, 184, 285, 623, M48, X10 bis “Zehlendorf Eiche”

Aktuelles aus der Fraktion

11. November 2020

Kältehilfe in Steglitz-Zehlendorf eröffnet

Seit Anfang November leistet Steglitz-Zehlendorf wieder seinen Beitrag in der Kälthilfeperiode 2020/21. Das Haus an der Bergstraße 4 in Wannsee ist eine bezirkliche Immobilie, die bereits seit

11. November 2020

Anträge

Die bisher von der Fraktion in die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf eingebrachten Anträge:   November 2020: 2080/V WLAN in Senioreneinrichtungen 2071/V Das Engagement

11. November 2020

Den unermüdlichen Einsatzkräften des Gesundheitsamtes Steglitz-Zehlendorf gilt unser Dank!

Zum Antrag „Das Engagement des Gesundheitsamtes Steglitz-Zehlendorf bei der Bewältigung und Eindämmung der Covid-19-Pandemie würdigen“ (Drs. 2071/V): Auf Initiative unserer Fraktion möchten wir

16. September 2020

Milieuschutz in Steglitz-Zehlendorf – Taten zählen! Aufstellungsbeschluss erreicht

Die Debatte zum Milieuschutz in Steglitz-Zehlendorf ist lang: bereits mit unserem Antrag „Voruntersuchung Milieuschutzgebiete initiieren“ (Drs. 1241/IV) vom März 2015 haben wir dieses wichtige

20. August 2020

Wohnungsamt Steglitz-Zehlendorf nicht bürger*innenfreundlich?

Die Corona-Krise hat auch die Arbeit des Wohnungsamtes Steglitz-Zehlendorf stark beeinträchtigt: Wie bei allen Ämtern wurde die vom Bezirksamt vorgegebene Reduzierung des Personalkörpers

19. August 2020

Unsere Strategie: Familienfreundliches Steglitz-Zehlendorf

Zur Verabschiedung des Antrages „Familienfreundlicher Bezirk“ (Drs. 1745/V) in der BVV erklärt die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen:   Wir freuen uns über die Annahme unseres Antrages

7. Mai 2020

Grüne Fraktion begrüsst Ideenwettbewerb zum „Mäusebunker“ und Abrissstop Institut für Hygiene

In der Diskussion um den „Mäusebunker“ (das ehemalige zentrale Tierversuchslabor des Universitätsklinikums Benjamin Franklin) begrüßt die grüne Fraktion Steglitz-Zehlendorf die Entscheidung der

6. Mai 2020

Der Senat darf die Schulen bei Corona nicht allein lassen!

Auch und gerade die Situation an den Schulen ist derzeit eine schwierige: problematische  Raumsituationen, große Rückstände bei der Digitalisierung und  Hygienemängel an den Schulen treffen auf

23. April 2020

Wiedereröffnung von Spielplätzen beschlossen. Verantwortungsvolles Handeln und Solidarität sollten jedoch weiterhin auch der Umgang damit bestimmen

Die Frage des richtigen Zeitpunktes der Wiedereröffnung von bezirklichen Spielplätzen während der Corona-Krise ist nun durch den Rat der Bürgermeister*innen gelöst worden. Ab dem 30.04.20 kann es

9. April 2020

Grüne, SPD und FDP kämpfen gemeinsam für Heckeshorn

    Grüne, SPD und FDP in Steglitz-Zehlendorf haben sich auf eine gemeinsame Position zu Heckeshorn verständigt und werden sich im Bezirk dafür einsetzen. Das Positionspapier hat

15. November 2017

Anfragen

November 2017: 0584/V Campierende Obdachlose in Steglitz-Zehlendorf 0585/V Twitterpräsenz des Bezirks   Oktober 2017: -keine-   September 2017: Große Anfrage: 0497/V Auswirkungen

19. Juli 2017

Von der Leine gelassen? BVV-Fraktion Bündnis 90 / Grüne fragen Ordnungsamt nach freilaufenden Hunde an Schlachtensee und Krumme Lanke

Schlachtensee und Krumme Lanke grenzen an das Hundeauslaufgebiet im Berliner Grunewald. An den Seeufern müssen die Vierbeiner an der Leine bleiben. So nachzulesen im Berliner Grünanlagen- und dem

11. November 2020

Anträge

Die bisher von der Fraktion in die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf eingebrachten Anträge:   November 2020: 2080/V WLAN in Senioreneinrichtungen 2071/V Das Engagement

22. August 2017

0370/V Barrierefreier Zugang zum S-Bahnhof Botanischer Garten

0370/V Barrierefreier Zugang zum S-Bahnhof Botanischer Garten               Mehr als 1.000 Brücken gibt es in Berlin; viele davon müssen saniert werden. Folge:

11. November 2020

Kältehilfe in Steglitz-Zehlendorf eröffnet

Seit Anfang November leistet Steglitz-Zehlendorf wieder seinen Beitrag in der Kälthilfeperiode 2020/21. Das Haus an der Bergstraße 4 in Wannsee ist eine bezirkliche Immobilie, die bereits seit

11. November 2020

Den unermüdlichen Einsatzkräften des Gesundheitsamtes Steglitz-Zehlendorf gilt unser Dank!

Zum Antrag „Das Engagement des Gesundheitsamtes Steglitz-Zehlendorf bei der Bewältigung und Eindämmung der Covid-19-Pandemie würdigen“ (Drs. 2071/V): Auf Initiative unserer Fraktion möchten wir

16. September 2020

Milieuschutz in Steglitz-Zehlendorf – Taten zählen! Aufstellungsbeschluss erreicht

Die Debatte zum Milieuschutz in Steglitz-Zehlendorf ist lang: bereits mit unserem Antrag „Voruntersuchung Milieuschutzgebiete initiieren“ (Drs. 1241/IV) vom März 2015 haben wir dieses wichtige

20. August 2020

Wohnungsamt Steglitz-Zehlendorf nicht bürger*innenfreundlich?

Die Corona-Krise hat auch die Arbeit des Wohnungsamtes Steglitz-Zehlendorf stark beeinträchtigt: Wie bei allen Ämtern wurde die vom Bezirksamt vorgegebene Reduzierung des Personalkörpers

19. August 2020

Unsere Strategie: Familienfreundliches Steglitz-Zehlendorf

Zur Verabschiedung des Antrages „Familienfreundlicher Bezirk“ (Drs. 1745/V) in der BVV erklärt die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen:   Wir freuen uns über die Annahme unseres Antrages

7. Mai 2020

Grüne Fraktion begrüsst Ideenwettbewerb zum „Mäusebunker“ und Abrissstop Institut für Hygiene

In der Diskussion um den „Mäusebunker“ (das ehemalige zentrale Tierversuchslabor des Universitätsklinikums Benjamin Franklin) begrüßt die grüne Fraktion Steglitz-Zehlendorf die Entscheidung der

6. Mai 2020

Der Senat darf die Schulen bei Corona nicht allein lassen!

Auch und gerade die Situation an den Schulen ist derzeit eine schwierige: problematische  Raumsituationen, große Rückstände bei der Digitalisierung und  Hygienemängel an den Schulen treffen auf

23. April 2020

Wiedereröffnung von Spielplätzen beschlossen. Verantwortungsvolles Handeln und Solidarität sollten jedoch weiterhin auch der Umgang damit bestimmen

Die Frage des richtigen Zeitpunktes der Wiedereröffnung von bezirklichen Spielplätzen während der Corona-Krise ist nun durch den Rat der Bürgermeister*innen gelöst worden. Ab dem 30.04.20 kann es

9. April 2020

Grüne, SPD und FDP kämpfen gemeinsam für Heckeshorn

    Grüne, SPD und FDP in Steglitz-Zehlendorf haben sich auf eine gemeinsame Position zu Heckeshorn verständigt und werden sich im Bezirk dafür einsetzen. Das Positionspapier hat

19. März 2020

Konzept zur Entwicklung von Zehlendorf Mitte: Grüne Fraktion begrüßt die einstimmige Annahme des Antrages

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der BVV Steglitz-Zehlendorf begrüßt ausdrücklich die einstimmige Annahme des Antrages zu einem Konzept zur Entwicklung von Zehlendorf Mitte (Drs. 1607/V) im

9. Januar 2020

Kleiner Teltower Damm wird verkehrsberuhigter Geschäftsbereich

Im April 2019 wurde im so genannten „Kleinen“ Teltower Damm eine „Fußgängerzone“ eingerichtet. Das Bezirksamt hatte sich von dieser Maßnahme erhofft, dass sich eine Erhöhung der Attraktivität des

22. Oktober 2019

Berlinweit erster “Tausendfüßler”- Schulweg eingeweiht

In Anwesenheit der grünen Stadträtin für Tiefbau Maren Schellenberg, der schulpolitischen Sprecherin der grünen Fraktion, Susanne Mertens,  dem Schulstadtrat, der Bezirkselternvertreterin, dem

4. Oktober 2019

Veranstaltung zum Breitenbachplatz gut besucht

Gut besucht war die gemeinsame Veranstaltung der grünen BVV-Fraktionen von Steglitz-Zehlendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf zum Breitenbachplatz. Grundsätzliches Problem sind dort die riesigen

19. September 2019

„Den Breitenbachplatz wiedergewinnen!“ – Gemeinsame Veranstaltung der grünen BVV-Fraktionen Steglitz-Zehlendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf am 1.10.2019

Mit der autogerechten Stadt wurde der Breitenbachplatz verschandelt und der Stadtteil durch die überdimensionierten Brücken zerschnitten. Durch moderne Verkehrskonzepte und andere

18. Mai 2019

Zu Sport und Wirtschaft unterwegs in Steglitz-Zehlendorf

Am 17. Mai waren der sport- und wirtschaftspolitische Sprecher unserer Bezirksfraktion Michael Gaedicke und die wirtschaftspolitische Sprecherin der grünen Abgeordnetenhausfraktion in

8. Februar 2019

Verbot von Silvesterfeuerwerk

Die Stimmen, die ein Verbot eines allgemeinen Silvesterfeuerwerks fordern, wurden zum Jahreswechsel laut wie bisher nie zuvor. Für uns als Grüne ist das keine leichte Abwägung: auf der einen

8. November 2018

100 Jahre Frauenwahlrecht

Im Januar 1919 war es, als die erste deutsche Nationalversammlung zusammentrat, bei der auch Frauen das Wahlrecht gehabt hatten – und immerhin waren auch neun Prozent der Gewählten Frauen.

24. Mai 2018

Stellenausschreibung

Auf kommunaler Ebene wird das verwaltungspolitische Geschehen in Berlin mit Unterstüt­zung der Bezirksverordnetenversammlung umgesetzt. Die Bezirksverordnetenver­sammlungen (BVV) der Bezirke sind

23. November 2017

Senioren in Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf ist Berlins Bezirk mit dem höchsten Durchschnittsalter – schon das zeigt die Bedeutung seniorengerechter Politik vor Ort. Für uns Grüne heißt das, Anliegen der älteren

6. November 2017

Gazette Berlin: Bezahlbares Wohnen im Bezirk

Das Phänomen von steigenden Mieten ist auch in unserem Bezirk angekommen und betrifft längst die Mitte der Gesellschaft. Immer mehr müssen überlegen, ob sie sich in Zukunft ihre Wohnung noch