GRÜNE Sonnenblume

FRAUEN & GENDER

GRÜNE Sonnenblume
Das Budget der Frauenbeauftragten verdoppelt

Unter grüner Leitung des Ausschusses für Frauen und Gleichstellung ist die Frauenarbeit in Steglitz-Zehlendorf gestärkt worden. Durch unsere Initiative wurde das Budget der Frauenbeauftragten im Doppelhaushalt 2020/21 verdoppelt. Gender Budgeting hat in dieser Wahlperiode seinen Weg endlich auch nach Steglitz-Zehlendorf gefunden. Unter unserer tatkräftigen Mitwirkung veranstaltete das Bezirksamt eine höchst erfolgreiche Veranstaltung zum Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht“.

Frauenkompetenzzentrum gefördert

Aktuell arbeitet die Frauenbeauftragte an der Ausgestaltung eines Konzeptes zur Bildung eines Frauenkompetenzzentrums in Steglitz-Zehlendorf. Wir unterstützen dieses Projekt sehr und setzen uns für die Bereitstellung der notwendigen finanziellen Mittel hierzu ein, um die Frauenarbeit über die Angebote in der Ratswaage hinaus auszubauen.

Queerpolitische Schwerpunkte in der kommunalpolitischen Arbeit in Steglitz-Zehlendorf angestoßen

In Form eines Ausschussantrages wurde die Erarbeitung eines Konzeptes zum Thema „Queeres Leben in Steglitz-Zehlendorf“ beschlossen. In Reaktion auf die Erklärung unserer Partnergemeinde Poniatowa in Polen zur „Queerfreien Zone“ haben wir das Bezirksamt in seiner klaren Haltung dagegen unterstützt. In Folge eines durch uns eingebrachten Antrages wird – in Zusammenarbeit mit LGBTQI-Verbänden sowohl in Berlin als auch in Polen – die Zusammenarbeit mit Poniatowa auf eine neue Grundlage gestellt werden.