Nach der Wahl und mit der Perspektive auf die Konstituierung der BVV am 4. November hat die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Steglitz-Zehlendorf ihren Fraktionsvorstand neu gewählt: Die Doppelspitze bilden Susanne Mertens und Bernd Steinhoff als Fraktionsvorsitzende, Rena Peterson und Lukas Uhde sind ihre Stellvertretungen. Alle Genannten verfügen dabei über langjährige BVV-Erfahrungen und erklären: „Aufstellung der neuen Fraktion und die Wahl des Vorstandes erfolgten in großer Einstimmigkeit und Geschlossenheit. Dies gibt uns Schub sowohl für die laufenden Verhandlungen zu einer zukünftigen Zählgemeinschaft, als auch für unsere wichtigen Projekte wie Verkehrswende, Klimaschutz, und soziale Gerechtigkeit – kurz: einen lebenswerten Berliner Südwesten!“ Die Fraktion ist von 11 Sitzen auf 14 gewachsen und ist nicht zuletzt durch viele Neuzugänge in verschiedenen Altersgruppen, lokalen Herkünften im Bezirk und sozialen Backgrounds sehr vielfältig aufgefächert.
Insbesondere bei Tonka Wojahn, die nicht mehr Teil von Fraktion und Fraktionsvorstand sein wird, wie auch bei den weiteren ausscheidenden Fraktionär*innen möchte sich der neue Fraktionsvorstand noch einmal herzlich für den intensiven Einsatz in den letzten Jahren bedanken.

Schlagwörter:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.